Beschreibung

An der Penisspitze tritt eine gelbliche oder gelb-rötliche Flüssigkeit aus, die übelriechend sein kann. Der Ausfluss kann als einzelner Tropfen oder in größeren Mengen abgehen. Es ist allerdings zu beachten, dass auch gesunde Hunde gelegentlich einen Tropfen gelblicher Flüssigkeit an der Penisspitze absondern. Dabei handelt es sich um ein natürliches Sekret der Geschlechtsanhangsdrüsen.

Auch bei Hunden können nicht rechtzeitig behandelte Krankheiten schlimmer werden - viele Hundebesitzer warten aber zu lange weil sie die potentiell hohen Kosten des Tierarztbesuches scheuen.

DoggyDoc empfiehlt daher den Abschluss einer Hundekrankenversicherung sowie evtl. einer Hundeoperationsversicherung.

*DoggyDoc erhält beim Abschluss einer Versicherung über die beworbenen Vergleichsrechner eine Provision welche uns hilft App und Server-Plattform zu pflegen und weiter zu verbessern.